Österreich FlaggeStaatsbürgerschaftstest
Österreich - Staatsbürgerschaftstest Online.

Häufig gestellte Fragen

Fragen zum Österreichischen Staatsbürgerschaftstest

  1. Welche Fragen werden mir gestellt?

    Der Test besteht aus 18 Multiple-Choice Fragen. 6 davon beziehen sich auf österreichische Institutionen, 6 auf die Geschichte Österreichs und die letzten 6 auf das Bundesland, in dem Sie leben.

  2. Wie lange brauche ich für die Beantwortung dieser Fragen?

    Es stehen Ihnen zwei Stunden zur Verfügung, das bedeutet, dass Sie pro Frage 6 Minuten Zeit haben.

  3. Darf ich das Handbuch mitnehmen?

    Nein, weder das Handbuch, noch Mobiltelefone, PalmPilots, Wörterbücher oder Laptops sind erlaubt.

  4. Kann ich den Test auch in einer anderen Sprache als Deutsch machen?

    Nein, der Test kann nur in deutscher Sprache abgelegt werden.

  5. Wie viele Fragen muss ich richtig beantworten, um den Test zu bestehen?

    Sie müssen in JEDER Gruppe (demokratische Ordnung, Geschichte Österreichs, Ihr Bundesland) 3 Fragen richtig beantworten, d. h. Sie müssen insgesamt 9 richtige Fragen abgeben oder ALLE 12 Fragen beantworten. Das bedeutet, dass Sie den Test auch dann bestehen, wenn Sie zum Beispiel ALLE Fragen über Ihr Bundesland nicht richtig beantwortet haben, jedoch ALLE Fragen über demokratische Ordnung und die Geschichte Österreichs richtig beantwortet haben (12 von 18 Fragen).

Zu Ihrer Information: Der Österreichische Staatsbürgerschaftstest unterliegt der Verordnung der Bundesministerin für Inneres über die Prüfung zum Nachweis der Grundkenntnisse der demokratischen Ordnung sowie der Geschichte Österreichs und des jeweiligen Bundeslandes (Staatsbürgerschaftsprüfungs-Verordnung - StbP-V). Klicken Sie hier, um den Text der Verordnung herunterzuladen.



Fragen aus dem Trainingssatz Staatsbürgerschaftstest.com

  1. Welches Paket sollte ich kaufen, den Basissatz oder den vollständigen Satz?

    Wenn Sie glauben, dass Sie bereits gute Kenntnisse über Österreich und Ihr Bundesland besitzen, ist der Basissatz ausreichend für Sie. Er enthält nur 10 simulierte Tests, ist jedoch ausreichend für Personen mit besseren Kenntnissen über Österreich. Probieren Sie den Freien Test aus. Wenn Sie ihn bestehen, brauchen Sie wahrscheinlich nur den Basissatz.

  2. Wie kann ich Ihre Trainingssätze kaufen?

    Die Sätze können nur Online gekauft werden. Wir akzeptieren alle bekannten Kreditkarten. Derzeit akzeptieren wir Visa, Mastercard, American Express, JCB, EuroCard und PayPal. Wir akzeptieren kein Bargeld, Geldanweisungen, Banküberweisungen, Kontoabbuchungen oder Schecks.

  3. Wie lange muss ich warten, bis ich Zugang zum Training erhalte?

    Der Zugang wird sofort frei geschaltet. Das Training ist Web-basiert, das bedeutet, es werden keine Unterlagen per Post versandt. Den Zugangscode erhalten Sie unmittelbar nach dem Kauf. Ihr Passwort wird an die von Ihnen genannte E-Mail Adresse gesandt. Wenn Sie uns die Nummer Ihres Mobiltelefons nennen, erhalten Sie das Passwort als Textnachricht auf Ihr Mobiltelefon.

  4. Muss ich eine bestimmte Software herunterladen? Gibt es bestimmte technische Anforderungen?

    Nein. Wenn Sie diesen Text lesen können, können Sie auch unser Training verwenden. Wenn Sie technische Probleme haben - was selten vorkommt - kontaktieren Sie uns, und unser Technischer Support wird schnell alle Probleme lösen.

  5. Was ist PDF?

    PDF heißt Printable Document Format. Die Abkürzung bedeutet, dass Sie, wenn Sie zuhause, an Ihrer Arbeitsstelle oder an einem anderen Ort einen Drucker haben, das Handbuch und die praktischen Fragen ausdrucken können. Auf diese Weise können Sie ohne den Computer, nur anhand der Kopien arbeiten. Sie brauchen lediglich einen Stift zum Schreiben. Sowohl die Trainingssätze als auch die praktischen Fragen im PDF-Format bieten Handbücher an. Um die PDF-Dokumente zu öffnen, müssen Sie Adobe Reader auf Ihrem Computer installieren. Dafür gibt es viele Möglichkeiten. Wenn Sie Adobe Reader noch nicht installiert haben, können Sie die Software kostenlos herunterladen. Klicken Sie hier.

  6. Wie sicher ist die Online-Bezahlung mit einer Kreditkarte?

    Wir verwenden den modernsten und sichersten Zahlungsprozessor der Welt: PayPal. PayPal verfügt weltweit über viele Millionen von Benutzern, auch in Österreich. Ihre Kreditkarteninformationen werden vollständig verschlüsselt und sind sicher. Wir sehen niemals Ihre Kreditkartennummer oder das Ablaufdatum. Wir erhalten nur eine Benachrichtigung von PayPal, wenn Ihre Kartenzahlung genehmigt worden ist.

  7. Ich habe bezahlt, jedoch noch keine E-Mail von Ihnen erhalten. Was passiert jetzt?

    Prüfen Sie zunächst Ihren SPAM-Ordner. Warten Sie dann ein paar Stunden: Manchmal kommt es zu Verzögerungen - diese hängen von der Häufigkeit der im Kreditkartensystem getätigten Zahlungen ab. Denken Sie daran, dass Sie IMMER eine Quittung von PayPal erhalten; wenn Sie keine Quittung von PayPal zugesandt wird bedeutet dies, dass Ihre Zahlung nicht ausgeführt wurde ODER dass Sie PayPal eine falsche E-Mail Adresse genannt haben (wir verwenden die gleiche E-Mail Adresse, um Ihnen den Zugangscode zu senden). Kontaktieren Sie uns, wenn Sie nach zwei Stunden immer noch keine E-Mails oder Textnachrichten von uns erhalten haben.

  8. Was ist ein simulierter Test?

    Ein simulierter Test ist die Nachahmung eines realen Tests. Er besteht ebenfalls aus 18 Multiple-Choice Fragen, die nach dem Zufallsprinzip aus der Fragen-Datenbank des geforderten Materials ausgesucht werden: 6 Fragen zur demokratischen Ordnung, 6 Fragen zur Geschichte Österreichs und 6 Fragen zu Ihrem Bundesland, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben. Zur Bearbeitung steht Ihnen die gleiche Zeit zur Verfügung wie bei einem realen Test: Sie haben 120 Minuten Zeit, um 18 Fragen zu beantworten. Wenn Sie weniger als 6 Fehler haben, gilt der Test als bestanden. Der Test ist auch dann bestanden, wenn Sie nicht mehr als 3 Fehler in jedem der drei Fragenbereiche haben.

  9. Was ist ein Abschlusszertifikat und wie erhalte ich dieses?

    Ein Abschlusszertifikat wird automatisch für die Personen ausgestellt, die mindestens einen simulierten Test bestehen. Sie können das Abschlusszertifikat im PDF-Format über Ihr Kontrollfenster herunterladen und ausdrucken. Dieses Zertifikat bescheinigt, dass Sie an einem Vorbereitungskurs des österreichischen Staatsbürgerschaftstests teilgenommen haben.

  10. Was ist eine erweiterte Ergebnisanalyse?

    Es ist ein Merkmal Ihres vollständigen Trainingssatzes. Nach jedem Test werden die richtigen und falschen Antworten angezeigt. Ebenso wird die Anzahl der richtigen und falschen Antworten pro Kapitel Ihres Handbuchs über demokratische Ordnung und Geschichte Österreichs angezeigt. Auf diese Weise erfahren Sie, welches Kapitel die meisten Informationen, die Sie überarbeiten müssen, enthält.

  11. Erfassen Sie persönliche Angaben? Wie verwenden Sie diese?

    Sehr wenige. Wir fragen nach Ihrem Namen. Falls Sie es wünschen, können Sie jedoch auch einen Fantasienamen angeben. (Dieser Name erscheint jedoch auf Ihrem Abschlusszertifikat, sofern Sie ein solches wünschen). Wir fragen aus statistischen Gründen nach Ihrem Herkunftsland und Ihrem Wohnort, an dem Sie gemeldet sind. Wir benötigen die Angabe Ihrer E-Mail Adresse, um Ihnen den Zugangscode zu senden und/oder Ihre Mobiltelefon-Nummer, wenn Sie Ihr Zugangspasswort in Form einer Textnachricht erhalten möchten. Personendaten werden unter keinen Umständen weitergegeben. Wir senden Ihnen keine SPAM-Mails. Wir senden Ihnen keine weiteren Mails. Nachdem Sie am offiziellen Test teilgenommen haben, bitten Sie nur noch einmal per Mail, unser Programm zu begutachten.

  12. Wie erhalte ich technische Unterstützung oder Hilfe?

    Kontaktieren Sie uns über diese Kontaktseite. Alle Support-Anfragen MÜSSEN über diese Seite eingegeben werden.